Gesetzeswidrige Tabakwerbung

am 14. Dezember 2006

Mit einem Brief an die Berliner Gesundheitssenatorin wird gegen gesetzeswidrige Tabakwerbung vorgegangen und zum Protest aufgerufen

Brief an Frau Gesundheitssenatorin Lompscher

Aufruf!

Liebe MitstreiterInnen,

es ist zu vermuten, dass das Motiv des nachfolgenden Plakats in der ganzen Republik zu sehen ist. Wir bitten Sie, ähnlich unserem Brief an die Berliner Gesundheitssenatorin bei ihren Kommunen und gegebenenfalls auch bei Landesministerien vorstellig zu werden. Die Argumentation kann überall identisch sein. Notwendig ist ein Foto, genaue Ortsangabe und Datum. Wir wären über Rückmeldungen sehr dankbar.

Es ist damit zu rechnen, dass im kommenden Jahr die Forderung nach einem absoluten Werbeverbot zu handfesten Initiativen im Bundestag führen werden. Dabei können solch Dokumente sehr behilflich sein.

2006JPSred131206

 

 

Ihre Nachricht wird erbeten an: Johannes Spatz

braunerGesetzeswidrige Tabakwerbung