Aktionsbündnis Nichtrauchen (ABNR) berichtet über Proteste gegen Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit

am 14. Juli 2020

Das Aktionsbündnis Nichtrauchen, ein Zusammenschluss von fünfzehn bundesweit tätigen Organisationen aus dem Gesundheitswesen, berichtet auf seiner Internetseite über die Zusammenarbeit der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit mit dem Tabakkonzern Philip Morris. Der ABNR verweist dabei ausdrücklich auf die Presseerklärung des Forum Rauchfrei und den Offenen Brief, in dem das Forum Rauchfrei zusammen mit zehn Professoren Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller auffordert, für ein Ende der Zusammenarbeit der Senatsverwaltung für Gesundheit mit der Firma Philip Morris zu sorgen.
Mitglieder des ABNR sind u.a. die Bundesärztekammer, die Deutsche Krebsgesellschaft, die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen und das Deutsche Krebsforschungszentrum.

Bericht auf der Internetseite des ABNR

Diesen Beitrag teilen:
eichingerAktionsbündnis Nichtrauchen (ABNR) berichtet über Proteste gegen Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit