Neuköllner produzieren und rauchen die meisten Zigaretten – und sterben früher

am 8. September 2010

Neukölln hat nicht nur die meisten Raucher aller Berliner Bezirke. Auch die größte Zahl der frühzeitig verursachten Todesfälle durch Lungenkrebs ist hier zu beklagen. Damit hält der Stadtteil, in dem der Tabakriese Philip Morris sein größtes europäisches Werk unterhält, einen traurigen Rekord.

Statistik

Diesen Beitrag teilen:
braunerNeuköllner produzieren und rauchen die meisten Zigaretten – und sterben früher