Kein verbindliches Rauchverbot im öffentlichen Berliner Gesundheitswesen

am 27. April 2006

Gemäß einer Anfrage im Berliner Abgeordnetenhaus besteht gegenwärtig keine Möglichkeit rechtsverbindlich ein Rauchverbot im öffentlichen Gesundheitswesen durchzusetzen.

Anfrage im Berliner Abgeordnetenhaus

Diesen Beitrag teilen:
braunerKein verbindliches Rauchverbot im öffentlichen Berliner Gesundheitswesen